PSC Triathlon - Ein Verein mit Geschichte

Rheinbach Triathlon 1989
Rheinbach Triathlon 1989

Philosophie

 

Seit den Anfängen des Triathlon-Sports in Deutschland in den 80er Jahren wird dieser auch in Pulheim betrieben. Dabei stand und steht immer im Vordergrund, neben leistungsorientierten Athleten auch Interessierten eine Anlaufstelle zu sein, die einfach mal ausprobieren möchten, ob Triathlon etwas für sie ist. Entsprechend erstreckt sich die Bandbreite der Mitglieder auch vom Ironman Hawaii-Finisher bis zum Anfänger, der die erste Volksdistanz im Visier hat.
Neben sportlichem Engagement ist uns auch soziales Engagement in und für unsere Region wichtig: In jeder Saison unterstützen wir eine soziale Einrichtung, indem wir im Saisonverlauf einen bestimmten Betrag je Wettkampfkilometer sammeln. So konnten wir in 2015  das Haus "Villa Kunterbunt" in Trier mit einem relevanten Betrag unterstützen, ein Nachsorgezentrum für krebs-, chronisch- und schwerstkranke Kinder und deren Familien. In 2016 gilt unser Engagement der Initiative "Dat kölsche Hätz"; diese setzt sich für eine nachhaltige Verbesserung der Lebensbedingungen krebskranker Kinder und Jugendlicher ein, die in Köln behandelt werden.
Interessierte sind herzlich eingeladen, uns zu kontaktieren (Kontakt) oder einfach bei einem unserer Trainings (Training) vorbeizukommen.

 

Zur Geschichte der Abteilung


Unser Revier